Ihr Reisetelefon
+49 (0) 9953-9306-0

Reisefinder

 

Frey Reisen - Das Unternehmen

Das Verkehrsunternehmen Frey und Salzer Reise GmbH in Großköllnbach zählt heute zu den größten und bekanntesten Omnibusunternehmen in Niederbayern. Moderne, komfortable Reise- und Linienbusse von 19 bis 60 Sitzplätzen, Doppeldecker-Reisebusse mit 75 und 79 Sitzplätzen, Kleinbusse mit 8 Sitzplätzen und einen modernen Radanhänger umfasst der Fuhrpark der Firma. Das Unternehmen beschäftigt zur Zeit rund 50 Mitarbeiter. 

Die Firma besteht seit dem Jahre 1952 und wurde von Kurt Frey, dem Vater der heutigen Betriebsinhaber Adelheid Salzer und Wilfried Frey gegründet. Kurt Frey war gelernter Spengler und erkannte schon damals, dass gerade in unserem ländlichen Bereich ein großer Bedarf an flexiblen, öffentlichen Verkehrsmitteln besteht.

So erwarb er nach einem PKW zunächst einen VW Kleinbus. Regelmäßige Fahrten nach München, vor allem zum damals sehr bekannten Heilpraktiker Josef Angerer, bildeten den Anfang des geschäftlichen Aufschwungs.

Mit dem Kauf eines Omnibusses konnte sich Kurt Frey seine erste Linie sichern, und zwar für die Fa. Glas - Goggomobilwerke in Pilsting. Es folgten Linien für die Fa. Grundig-Elektronik und Eicher-Landmaschinen in Landau. Hinzu kamen in den Sechziger Jahren Schulbuslinien in Landau, Pilsting und Oberschneiding.

Im Frühjahr 1972 erwarb das Unternehmen den ersten Reisebus mit WC und Küche, zum damaligen Zeitpunkt einmalig in Niederbayern. Dank der Energie und Geschäftstüchtigkeit von Kurt Frey entstand in Großköllnbach ein florierendes Unternehmen. 

Die heutigen Betriebsinhaber Adelheid Salzer und Wilfried Frey nahmen im Jahre 1990 den Neubau eines großzügigen Omnibus-Betriebshofes in Angriff, der auf dem neuesten Stand der Fahrzeug- und Umwelttechnik ist. Weiterhin wurde im Jahre 1993 ein Omnibusbetrieb mit 5 Fahrzeugen übernommen. 

Heute sind die Omnibusse im Auftrag der Firmen BMW, MANN+HUMMEL, Landshuter Werkstätten und RBO unterwegs. Schulbusse in Pilsting, Mamming und Landau, sowie öffentlicher Personennahverkehr im Landkreis gehören ebenso zum täglichen Linienverkehr.

Die jährliche Laufleistung liegt bei über 2 Millionen KM. 

In einem eigenen Reisekatalog, seit über 40 Jahren auf dem Markt, werden Urlaubsreisen in alle europäischen Länder, Rundreisen, Städtereisen, Kurzreisen, Erlebnisreisen, Musicalreisen und Tagesfahrten angeboten. Ein wöchentlicher Urlaubsverkehr zu vielen Badeorten in Istrien ist ein weiterer Hauptbestandteil des Reiseprogramms.

Die weitesten Ziele, die bisher mit dem Bus angesteuert wurden, sind der Polarkreis bis zum Nordkap, Russland mit Moskau und Leningrad sowie Nordafrika bis Kairo und Luxor.

Ein spezieller Gruppenkatalog umfasst ein ausführliches Angebot an Vereins-, Betriebs- und Schulausflügen.

So fing alles an!

Modern, bequem und sicher!

Betriebshof Großköllnbach