Ihr Reisetelefon
+49 (0) 9953-9306-0

Reisefinder

 

Silvester im Land von Don Camillo & Peppone - 4 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2018 - 02.01.2019
Preis:
ab 449 € pro Person

 

Freuen Sie sich auf einen Jahreswechsel inmitten dieser herrlichen Landschaft und auf einen gelungenen Kurzurlaub im Süden. Im sonnigen Oberitalien erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm. Sie besuchen reizvolle Städte und lernen die liebliche Landschaft der Poebene kennen, mit unverfälscht italienischer Ambiente und beschaulicher, heiterer Lebensart – Don Camillo und Peppone lassen Grüßen. Sie wohnen im 4*-Grand Hotel Regina im Zentrum von Salsomaggiore Terme, einem eleganten Haus im prunkvollen Jugendstil. Ein idealer Standort für unsere Ausflüge in die herrliche Umgebung. Lassen Sie sich verwöhnen bei einem festlichen Galadinner, Musik und Tanz.

 

1. Tag: Anreise auf der Brennerautobahn nach Verona und weiter in die Emilia Romagna nach Salsomaggiore Terme in unser komfortables Hotel. Machen Sie am Nachmittag noch einen Stadtbummel auf der Piazza Roma. Direkt neben dem Hotel steht der Prachtbau der Terme Berzieri, das Heilbad, das der Stadt seinen Namen gab. Das elegante Kurhaus wurde 1923 fertiggestellt.


2. Tag: Am Vormittag geht es nach Piacenza, der schönsten Kulturstadt der Poebene. Bei einer Stadtführung besichtigen Sie in San Sisto die Sixtinische Madonna von Raffael, die romanischen Fußbodenmosaiken in San Savino. Außerdem den Marktplatz mit der Kathedrale und dem gotischen Rathaus. Am Nachmittag geht es zurück nach Salsomaggiore – lassen Sie sich Kaffee und Kuchen in einem der schönen Kaffeehäuser schmecken. Im Hotel erwartet Sie eine tolle Silvesterfeier - bei einem festlichen Galadinner tanzen sie bei Live-Musik beschwingt ins Neue Jahr, das Sie mit einem Glas Sekt begrüßen.


3. Tag: Nach einem Langschläfer - Frühstück können sie die Neujahrsmesse besuchen. Gegen Mittag geht es nach Cremona, die Stadt der Geigenbauer wie Amati, Guarneri und Stradivari. Die Stadt bietet prächtige Bauten wie den Torrazzo Turm und den Dom. Bei einer Stadtführung zeigen wir Ihnen alle Sehenswürdigkeiten.


4. Tag: Nach dem Frühstück geht es nach Fidenza. Die Stadt wurde in römischer Zeit an der Via Aemilia gegründet. Im Mittelalter war Fidenza eine wichtige Zwischenstation auf der berühmten Via Francigena. Die Kathedrale stammt aus dem 12. Jh. und ist ein wichtiges Denkmal für die lombardisch-romanischen Kirchen in Oberitalien. Nach einem Stadtbummel treten Sie die Heimreise an.
 

 

UNSERE LEISTUNGEN

Reise im 4*-Fernreisebus, 3 x HP im 4*-Grand Hotel Regina, 3 x Frühstücksbuffet, 2 x 3-Gang-Abendessen mit Salatbuffet, Silvesterfeier mit 6 - Gang Galadinner, 1 Glas Wein und Wasser, Mitternachtssekt, Live-Musik und Tanz, Ausflüge nach Piacenza und Cremona mit Stadtführung, ohne Eintritte

Hotel der 4* Kategorie

 
Details
  • Preis pro Person im DZ
    449 €
  • Preis pro Person im EZ
    512 €

Hotel der 4* Kategorie

 

Alle Zimmer Du/WC, Sat-TV, Telefon, Minibar

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK