Ihr Reisetelefon
+49 (0) 9953-9306-0

Reisefinder

 

Erzgebirge Die große Silber-Bergparade - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.11.2018 - 02.12.2018
Preis:
ab 139 € pro Person

 Das Erzgebirge ist eine Region mit einer langen und reichen Vergangenheit, in welcher der Bergbau eine ganz besondere Rolle spielt. Das reizvolle Erzgebirge ist mit der Tradition von handgefertigtem Spielzeug und mit der Spitzenherstellung eng verbunden. Handwerkskunst, lieb gewonnene Traditionen und das Spiel der Bergparaden. Farbenfrohe und historische Uniformen, Fanfaren und Spielmannszüge geben sich ein Stelldichein im Feriengebiet an der Silberstraße. Mitglieder der historischen Freiberger Bergknappschaft marschierten bereits auf der legendären New Yorker Steubenparade und boten in ihren schmucken Uniformen ein eindrucksvolles

 

SO REISEN SIE

 

1. Tag: Anreise auf der Autobahn über Hof nach Chemnitz, dem Tor zum Erzgebirge. Eine Stadtführung zeigt Ihnen am Nachmittag die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Dann bummeln Sie über den romantischen Weihnachtsmarkt. Bis zum 23. Dezember verwandelt sich das weitläufige Areal rund ums Rathaus mit insgesamt 230 Ständen in eine erzgebirgische Weihnachtswelt. Der traditionelle Chemnitzer Weihnachtsmarkt besticht besonders durch seine Authentizität und sein typisches Angebot an erzgebirgischer Volkskunst, hiesigen Spezialitäten, Weihnachtsleckereien aller Art und schönen Geschenkideen. Besondere Highlights sind auch in diesem Jahr der Mittelaltermarkt und die regelmäßigen Rathaus- und Turmführungen mit dem Chemnitzer Türmer. Die festliche Kulisse der neuen Innenstadt, erhellt vom Glanz tausender Lichter in verführerischen Schaufenstern, machen das Vorweihnachtserlebnis für Besucher aus Nah und Fern komplett. Gelegenheit zum Abendessen auf dem Weihnachtsmarkt.

 

 

 

2. Tag: Am Vormittag unternehmen Sie eine schöne Erzgebirgsrundfahrt. Nach dem reichhaltigen Frühstück fahren Sie entlang der Silberstraße über Marienberg und Olbernhau nach Seiffen in den Spielzeugwinkel, wo Sie das Spielzeugmuseum und die zahlreichen Schauwerkstätten besichtigen. Danach steht ein kurzer Rundgang durch den Ort, wo Sie die achteckige Rundkirche besichtigen können, auf dem Programm. Nachmittags sind Sie wieder zurück in Chemnitz zur Großen Bergparade der Erzgebirgischen Bergbrüderschaften:  "Glück auf! Glück auf! - der Steiger kommt" So klingt es durch die Chemnitzer Innenstadt, wenn die Große Bergparade mit über 900 Trachtenträgern und Bergmusikern die Weihnachtszeit einläutet.

 

Begrüßt werden die über 600 Berg- und Hüttenleute aus 29 Brüderschaften und Vereinen sowie 360 Bergmusiker aus zehn Bergkapellen in ihrer feierlichen Uniform an der Stadthalle. Bereits zum 36. Mal zeigt die Große Bergparade wie erzgebirgisches Brauchtum gerade in der Vorweihnachtszeit gepflegt wird.

 

3. Tag: Nach dem Frühstück geht es nach Annaberg Buchholz. Hier besuchen Sie die St. Annenkirche – die größte spätgotische Hallenkirche in Sachsen. Außerdem werfen Sie einen Blick in die Backstube einer Stollenbäckerei – umrahmt von erzgebirgischen Geschichten probieren Sie hier die köstlichen Leckereien. Am Nachmittag Rückreise auf der Autobahn in die Heimatorte.

 

 


 

 

UNSERE LEISTUNGEN

 

* Reise im 3*-Komfortreisebus, 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im komfortablen 3*-Hotel in Chemnitz, alle Zimmer Bad oder Du/WC, Telefon, TV, Stadtführung in Chemnitz, Besuch des Weihnachtsmarktes und der Großen Bergparade, Erzgebirgs-Rundfahrt, Besichtigung einer Stollenbäckerei mit Kaffeetrinken und Verkostung, ohne Eintritte


 

Hotel der 3* Kategorie

  • Preis pro Person im DZ
    139 €
  • Preis pro Person im EZ
    164 €
  • Preis pro Person im DZ
    215 €
  • Preis pro Person im DZ
    255 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK