Ihr Reisetelefon
+49 (0) 9953-9306-0

Reisefinder

 

8 Tage Flugreise „unentdecktes Albanien“ Eines der letzten Abenteuer Europas - 8 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.06.2019 - 19.06.2019
Preis:
ab 999 € pro Person

 Bei dieser neuen Flugreise ab München erleben Sie das bisher unentdeckte Albanien. Begleiten Sie uns in ein unbekanntes Land, das viele Jahrzehnte lang von der Welt abgeschottet wurde. Sie sehen grandiose Naturwunder, zerklüftete Gebirge, versteckte Klöster, orientalische Städte, uralte Nekropolen und weltverlorene Dörfer. In den touristisch noch unerschlossenen Gebieten finden Sie eine Fülle von kulturhistorischen Kostbarkeiten, sie werden auf eine ganze Reihe von UNESCO Weltkultur- und Naturerbe stoßen. Kommen Sie mit nach Albanien, das ganz langsam aus seinem touristischen Dornröschenschlaf erwacht.

 

 1. Tag: Anreise nach München - Flug nach Tirana und Transfer ins Stadtzentrum. Mit unserem Reiseleiter unternehmen Sie einen Stadtrundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Tirana hat sich in den letzten 25 Jahren rasant entwickelt – aus einer düsteren Stadt der kommunistischen Diktatur hat sich eine quirlige, bunte und internationale Metropole entwickelt. Dann weiterfahrt in den Raum Durres zur Übernachtung.
2. Tag: Apollonia & Berat
Landschaftlich reizvolle Fahrt nach Apollonia, einer der bedeutendsten antiken Städte Illyriens, welche in römischer Zeit an der wichtigen Fernstraße Via Egnatia lag. Von der Bedeutung der Stadt zeugt noch heute das weite Ausgrabungsfeld mit Tempeln, Agora und Theater. Fahrt bis Berat, der Stadt der tausend Fenster und älteste Stadt Albaniens. Dicht gedrängt ziehen sich die Fassaden der weißen Häuser über den Hang empor. Von der Höhe der Burg eröffnet sich ein herrlicher Ausblick auf die Umgebung, prachtvolle Kirchen und Moscheen zeugen von der wechselhaften Geschichte. Weinprobe mit Imbiss im Raum Berat. Rückfahrt zum Hotel im Raum Durres.
3. Tag: Vlora & Himara und Saranda
Fahrt in die Hafenstadt Vlora; an der Straße von Otranto gelegen, wurde hier am 28.11.1912, nach Jahrhunderten osmanischer Besatzung, die Unabhängigkeit Albaniens erklärt. Über eine kurvenreiche Bergstraße und vorbei an kleinen Bergdörfern erreichen Sie den Llogara-Pass auf 1.027 m Höhe, bevor es wieder hinunter an die Riviera in die ursprüngliche Stadt Himara geht. geht. Weiterfahrt in die Küstenstadt Saranda. Besonders ansehnlich ist die schöne Promenade gesäumt von vielen Restaurants, Bars und Souvenirläden. Übernachtung und Abendessen im Raum Saranda.

4. Tag: Butrint & Blue Eye
Das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Butrint, 20 km südlich von Saranda, zählt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Albaniens. Natürlich darf eine Besichtigung der Ausgrabungen von Butrint nicht fehlen. Unterwegs Richtung Nordosten ist ein Halt an der mittelalterlichen Kirche Mesopotam eingeplant, dem wohl originellsten byzantinischen Sakralbau Albaniens. Nur etwa 10 km weiter befindet sich die Karstquelle „Blaues Auge“, die wasserreichste Quelle des Landes ist. Rückfahrt nach Saranda und Abendessen im Hotel.

5. Tag: Gjirokastra & Korce und Pogradec
Das Stadtbild von Gjirokastra (UNESCO-Weltkulturerbe), dem Geburtsort des Schriftstellers Ismael Kadare und des Diktators Enver Hoxha, ist geprägt von der typischen Balkanarchitektur. Die Stadt liegt auf einem Felsen und ist berühmt für das Zekate-Haus, typisches Beispiel osmanischer Architektur. Weiter nach Korce, der wichtigsten Stadt im südöstlichen Albanien. Im späten 19. Jh. war der Ort ein Zentrum der albanischen Nationalbestrebung, auch die erste Volksschule des Landes wurde hier eröffnet. Weiterfahrt in die Kleinstadt Pogradec an Ohridsee mit seinen Badestränden, Hotelbezug im Raum Pogradec. Beim Abendessen wird es gemütlich, Sie erleben Folkloreaufführungen, Musik und Tanz!

6. Tag: Elbasan
Nach dem Frühstück Fahrt zum Angelhaus des ehemaligen Diktators Enver Hoxha nach Tushemisht und weiter nach Elbasan. Die osmanische Altstadt besticht durch ihr orientalisches Flair und in der Ferne kann man die bis zu 1.800 m hohen Berge sehen. Charakteristisch für Elbasan sind der Boulevard im Herzen der Stadt, der Glockenturm und die rechtwinklige Festung, die auf eine römische Anlage zurückgeht. Weiterfahrt ins Hotel im Raum Tirana mit Abendessen.

7. Tag: Kruje und Shkodra
Fahrt nach Kruje, die für viele Albaner die heilige Stadt darstellt. Gelegen in der Einsamkeit der Skanderberg-Berge, leistete hier Fürst Skanderbeg den Truppen der Osmanen Widerstand. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, um über den alten Basar zu bummeln. Weiterfahrt nach Shkodra, der fünfgrößten Stadt Albaniens und heimlichen Hauptstadt, die mit ihren Bauwerken wie der schönen Kathedrale und der Burg Rozafa zu den beliebtesten Städten des Landes gehört. Besichtigung der der sehenswerten Altstadt und Rückfahrt ins Hotel im Raum Tirana.

8. Tag: Heimreise: Transfer vom Hotel zum Flughafen - Rückflug von Tirana nach München und Rücktransfer in die Heimatorte

 Flughafentransfers ab Großköllnbach nach München und zurück, Flug von München nach Tirana und zurück, alle Flughafensteuern und Gebühren, Freigepäck, Flughafenassistenz bei der An- und Abreise, Flughafentransfers von und zum Hotel, 7 x HP in gehobenen 3*-Mittelklassehotels in Albanien (Landeskategorie), 7 x Frühstücksbuffet und 3-Gang Abendessen, alle Ausflüge lt. Reiseprogramm jew. inkl. Busfahrt und örtlicher Reiseleitung, Besuch eines Bauernhofes inkl. Weinverkostung, Folklore-Abendessen mit Musik und Tanz, inkl. allen Eintritten

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen
Bitte buchen Sie frühzeitig, wenn möglich bis 3 Monate vor Reisetermin!

Es gelten – von unseren AGB abweichenden - Storno- und Zahlungsbedingungen:
vom 64. bis 31. Tag vor Reisebeginn: 30 % des Gesamtreisepreises
vom 30. bis 16. Tag vor Reiseantritt: 60 % des Gesamtreisepreises
vom 15. Tag bis zum Reiseantritt: 90 % des Gesamtreisepreises
Mit Vertragsabschluss bei der Buchung ist gegen Aushändigung der Reisebestätigung eine Anzahlung in Höhe von 30 % des Gesamtreisepreises fällig!

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung!
 

Hotel der 3* Kategorie

  • Preis pro Person im DZ
    999 €
  • Preis pro Person im EZ
    1139 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK