Ihr Reisetelefon
+49 (0) 9953-9306-0

Reisefinder

 

4 Tage Silvester in Oberitalien Mailand – Bergamo & Monza - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2019 - 02.01.2020
Preis:
ab 449 € pro Person

 

Freuen Sie sich auf einen Jahreswechsel inmitten dieser herrlichen Landschaft und auf einen gelungenen Kurzurlaub im Süden. Im sonnigen Oberitalien erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm. Sie besuchen die Shoppingmetropole Mailand, im Jahre 2015 Gastgeber der EXPO Weltausstellung. Versace und Co. – die feinsten Designer, die eleganteste Mode, die besten Restaurants, Kultur und Nachtleben – das alles ist Mailand. Zwischen noblen Boutiquen ragt der spektakuläre Dom hervor – Mailands Herz schlägt auf dem Domplatz. Weitere Schätze der wohlhabenden Metropole sind die Scala, eines der berühmtesten Opernhäuser der Welt und das Wandbild „Abendmahl“, ein Meisterwerk von Leonardo da Vinci. Sie wohnen im 4*- Hotel Brianteo zwischen Mailand und Bergamo gelegen, ein idealer Standort für unsere Ausflüge. Lassen Sie sich verwöhnen bei einem festlichen Galadinner, Musik und Tanz.

 

 

SO REISEN SIE

1. Tag: Anreise über die Alpen nach Oberitalien und weiter nach Burago di Molgora in unser komfortables Hotel. Machen Sie Nachmittags noch einen Bummel zum beschaulichen Ortszentrum.

2. Tag: Nach dem Frühstück geht es nach Mailand. Am Vormittag ausführliche Stadtbesichtigung - mit unserem Reiseleiter geht es zum herrlichen gotischen Dom aus weißem Marmor, zur Galleria Vittorio Emanuele und zum berühmten Opernhaus, der Scala. Sie gehen weiter bis zur großartigen Sforza Burg, der ehemaligen Residenz der Familie Sforza mit einem wunderschönen Park. Am Nachmittag lassen Sie sich Kaffee und Kuchen in einem der schönen Kaffeehäuser Mailands schmecken. Zurück im Hotel erwartet Sie eine tolle Silvesterfeier - bei einem Galadinner tanzen sie bei Live-Musik beschwingt ins Neue Jahr, das Sie mit einem Glas Sekt begrüßen.

3. Tag: Nach einem Langschläfer - Frühstück können sie einen gemütlichen Neujahrsspaziergang machen. Gegen Mittag geht es nach Bergamo. Die Altstadt bietet mit malerischen Winkeln und mittelalterlichen Häusern viel Flair. Ausgangspunkt für die Besichtigung ist die Piazza Vecchia im Herzen der Altstadt. Dort sehen Sie das ehemalige Rathaus, den Palazzo della Ragione aus dem 15. Jh., den 54 m hohen Stadtturm und die Kirche S. Maria Maggiore mit der Colleonikapelle. Bei einer Stadtführung zeigen wir Ihnen alle Sehenswürdigkeiten.

4. Tag: Nach dem Frühstück geht es nach Monza, die drittgrößte Stadt der Lombardei. Der Dom von Monza stammt aus dem 13./14. Jh. Im Dommuseum wird der Domschatz verwahrt, als historische Kostbarkeit gilt die Eiserne Krone des Langobardenreichs, mit ihr wurden in Monza die lombardischen Könige gekrönt. Nach einem Stadtbummel treten Sie die Heimreise an.

 

SO WOHNEN SIE

Das 4* Hotel Brianteo befindet sich in der kleinen Gemeinde Burago di Molgora, in zentraler Lage zwischen Bergamo und Mailand gelegen. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad/Du/WC, Fön, Telefon, Sat-TV, Minibar und Safe. Das Hotel ist von einem schönen, ruhigen Garten umgeben, die geräumige Lobby verfügt über eine Bar. Das Restaurant serviert eine köstliche Kombination aus italienischer und internationaler Küche. Lassen Sie sich im hoteleigenen Spa mit einer der Wellnessanwendungen verwöhnen.  www.brianteo.it

 

 

UNSERE LEISTUNGEN

Reise im 4*-Fernreisebus, 3 x HP im 4*- Hotel Brianteo, 3 x Frühstücksbuffet, 2 x 3-Gang-Abendessen, Silvesterfeier mit 5 - Gang Galadinner, 1 Glas Wein und Wasser, Mitternachtssekt, Live-Musik und Tanz, Ausflüge nach Mailand und Bergamo inkl. Stadtführung, ohne Eintritte

Hotel der 4* Kategorie

 
Details
  • Preis pro Person im DZ
    449 €
  • Preis pro Person im EZ
    509 €

Hotel der 4* Kategorie

 

Alle Zimmer Du/WC, Sat-TV, Telefon, Minibar

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK