Ihr Reisetelefon
+49 (0) 9953-9306-0

Reisefinder

 

4 Tage: „Aria di Festa“ – Feststimmung am Gardasee Pizza – Pasta & Tortellini - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.11.2019 - 10.11.2019
Preis:
ab 329 € pro Person

 Italienisches Lebensgefühl auf genussvolle Art erleben. Das Bilderbuchdorf Valeggio sul Mincio, das charmante Mantua und der Gardasee – bei einem Kurzurlaub im sonnigen Süden erwartet Sie ein tolles Programm und kulinarische Höhepunkte: liebliche Landschaft, reizvolle Städtchen und einheimische Spezialitäten!

 1. Tag: Auf der Brenner-Autobahn erreichen Sie zunächst Bozen - Aufenthalt in der herrlichen Südtiroler Stadt und Bummel durch die schönen Laubengassen oder Besuch des Ötzi – Museums. Am Nachmittag geht es weiter zu unserem Hotel im Raum Mantua.
2. Tag: Gut ausgeruht entführt Sie heute unsere Reiseleitung nach Mantua, einem Juwel südlich des Gardasees. Die Stadt wurde von einigen Poeten zu einer der romantischsten Städte Italiens ernannt, was vermutlich daran liegt, dass sie wie eine Insel wirkt. Entdecken Sie das wunderschöne Stadtflair! Das Herz der Stadt bildet die Piazza Sordello mit dem Dom und dem Dogenpalast. Während Ihres Rundgangs entdecken Sie mittelalterliche Kirchen und Paläste. Nächste Station ist das idyllische Dörfchen Valeggio sul Mincio. Schon von weitem sieht man die prächtige Skaliger-Burg aus dem 13.-14. Jh. Der Ort ist bekannt für seine hervorragenden Restaurants. Weltruhm verdankt der kleine romantische Ort allerdings einzig und allein seinen Tortellini. Bei einem Tortellini Essen kommen Sie in den Genuss des vorzüglichen Nudelgerichtes. Nachmittags erfahren Sie in einer Parmesankäserei viel Interessantes über die Herstellung dieses edlen Käses, der unverzichtbar zu Pasta Gerichten ist. Den Abend lassen Sie bei einer „Pasta-Party“ ausklingen.
3. Tag: Heute entdecken Sie den malerischen Gardasee mit seiner mediterranen Atmosphäre inmitten einer reizvollen Bergwelt. Ein Highlight am südlichen Ende ist Sirmione. Sie bummeln durch die Gassen der Halbinsel und verstehen, warum sich Maria Callas unsterblich in den Ort verliebte. Sehenswert sind vor allem die Skaligerburg und die Kirche Santa Maria Maggiore. Lassen Sie das noble Ambiente dieser Halbinsel auf sich wirken. Zu Mittag stärken Sie sich bei einem traditionellen Pizza-Essen. Eine weitere Station am Gardasee ist der beliebte Ferienort Garda. Die mediterrane Vegetation aus Zypressen, Olivenbäumen und Oleander, die stilvollen venezianischen Paläste, eine herrliche Uferpromenade und ein verwinkelter Altstadtkern ergeben ein äußerst stimmungsvolles Gesamtbild und es überrascht nicht, dass der Ort bereits seit der Römerzeit als die Perle des Sees gilt.
4. Tag: Eine Reise voller Entdeckungen und italienischer Genüsse geht zu Ende. Vormittags geht es nach Borghetto – hier können Sie die herrlichen Anlagen des Parco Giardino Sigurta besichtigen. Der über 50 Hektar große Park gehört zu den weltweit schönsten Parkanlagen. Dann Heimreise auf der Brennerautobahn.

 Reise im 3*-Komfortreisebus, 3 x HP im 4*-Hotel, 3 x Frühstücksbuffet, 3 Gang Willkommens-Abendessen, regionales Abschiedsabendessen, Abendessen unter dem Motto „ Pasta Party“ (inkl. ¼ l Wein und ½ l Wasser), Tortellini-Essen bei Valeggio inkl. ¼ l Wein und ½ l Wasser, Besuch einer Parmesankäserei inkl. Verkostung, Pizza-Essen in Sirmione (inkl. 1 Getränk), Rundfahrt am Gardasee inkl. Reiseleitung, Stadtführung Mantua, ohne Eintritte

Hotel der 4* Kategorie

 
Details
  • Preis pro Person im DZ
    329 €
  • Preis pro Person im EZ
    377 €

Hotel der 4* Kategorie

 

Alle Zimmer Du/WC, Sat-TV, Telefon, Minibar

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK