Ihr Reisetelefon
+49 (0) 9953-9306-0

Reisefinder

 

Spreewald - Cottbus - Görlitz - Fürst Pückler - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 389 € pro Person

Der Spreewald liegt im Südosten Brandenburgs. Die Spree verästelt sich auf ihrem Weg nach Berlin und schuf so eine idyllische Perle in der Landschaft – den Spreewald. Mit seinen unzähligen Flüsschen und Seen und urwüchsigen Mischwäldern steht die Flussniederung heute größtenteils unter dem Schutz der UNESCO und wurde zum Biosphärenreservat erklärt. Besuchen Sie mit uns eine Flusslandschaft, die zu den schönsten und einzigartigsten Naturschutzgebieten Europas gehört

1. Tag: Anreise auf der Autobahn über Hof und Dresden nach Cottbus in unser komfortables ****-Hotel. Am Nachmittag erkunden Sie bei einem Stadtrundgang mit Führung die „grüne Stadt“ Cottbus. Der Altmarkt mit barocken Giebelfassaden und prächtigen Bürgerhäusern bilden ein eindrucksvolles Ensemble im Herzen der Stadt. Abendessen vom Buffet.
2. Tag: Heute unternehmen Sie einen Ganztagesausflug in den Spreewald. Eine Kahnfahrt auf den romantischen Spreefliessen, durch urwüchsige Wälder, üppige Flora und Fauna, vorbei an schilfgedeckten Bauernhäusern offenbart Ihnen die wahre Schönheit dieser Landschaft. Von Burg aus fahren Sie fahren Sie zu einem historischen Gasthaus, wo Sie das Mittagessen einnehmen können Der Fährmann erzählt Ihnen dabei so manche Anekdote aus der Zeit, als die Post noch per Kahn zugestellt wurde. Einen Einblick in die bäuerliche Lebensweise erhalten Sie im Freilichtmuseum in Lehde.
3. Tag: Am Vormittag gehen Sie auf die Spuren des Fürsten Pückler. Sie besuchen das Schlossensemble und den Park Branitz, ein Meisterwerk der Gartenkunst. Fürst Pückler erschuf diese herausragende Anlage im Stil eines englischen Landschaftsgartens. Das barocke Schloss wurde durch Semper umgestaltet und ist jetzt Museum für Goldschmiedearbeiten und Volkskunst. Anschließend fahren Sie nach Görlitz, einer sehr alten Stadt mit schönen Bauten aus dem Mittelalter. Der historische, denkmalgeschützte Stadtkern beeindruckt durch herrliche Bürgerhäuser, die den einstigen Reichtum der Handelsstadt spüren lassen. Nach der Stadtführung geht’s zurück nach Cottbus.
4. Tag: Heute fahren Sie durch die Lausitz nach Bautzen. Bei einer Stadtführung sehen Sie den Dom St. Peter, die Burg und den mittelalterlichen Hauptmarkt mit dem barocken Rathaus und dem Schiefen Turm. Dann geht’s auf der Autobahn zurück in die Heimat.
 

Reise im ***- Komfortreisebus, 3 x HP im ****-Lindner Hotel, 3 x Frühstücks- und Abendbuffet, Stadtführungen in Cottbus, Görlitz und Bautzen, Ausflug Spreewald mit Reiseleitung und Kahnfahrt, ohne Eintritte

Lindner Congress Hotel Cottbus

 
Details
  • Preis pro Person im DZ
    389 €
  • Preis pro Person im EZ
    439 €

Lindner Congress Hotel Cottbus

 
Lindner Congress Hotel CottbusLindner Congress Hotel CottbusLindner Congress Hotel CottbusLindner Congress Hotel Cottbus

Dieses 4-Sterne-Hotel liegt im historischen Stadtviertel im Herzen von Cottbus. Freuen Sie sich auf ein elegantes Restaurant und eine herrliche Aussicht auf die grüne Stadt an der Spree.

Das Lindner Congress Hotel bietet gemütliche, geräumige Zimmer mit allen modernen Annehmlichkeiten. WLAN nutzen Sie gegen Aufpreis.

Im Restaurant Primo im Lindner genießen Sie regionale Spezialitäten und internationale Gerichte. Ergänzen Sie Ihre Mahlzeit mit einem erfrischenden regionalen Bier oder einem der internationalen Weine.

Im Sommer können Sie auf der gemütlichen Terrasse speisen und die Sonne genießen. Live-Sportveranstaltungen werden auf den 4 Flachbild-TVs in der Sports Bar übertragen. Dort erhalten Sie auch eine Vielzahl von Snacks und frisch gezapfte regionale Biere.

Der modern ausgestattete Fitnessraum auf der 14. Etage bietet eine Panoramaaussicht auf die Stadt.