Ihr Reisetelefon
+49 (0) 9953-9306-0

Reisefinder

 

Mecklenburgs Seen - Müritz & Schwerin - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.08.2018 - 02.09.2018
Preis:
ab 399 € pro Person

Vor geschichtsträchtigem Hintergrund erleben Sie die Naturlandschaft der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Müritz mit ihren 115 qkm Wasserfläche ist der größte Binnensee zwischen Elbe und Oder, ja sogar der Bundesrepublik. Schon Theodor Fontane, der 1896 am Nordufer der Müritz seinen Urlaub verbrachte, schwärmte von der wundervollen Landschaft. Die Landeshauptstadt Schwerin liegt eingebettet in der mecklenburgischen Seenlandschaft. Von Schwerin geht ein Zauber aus: Nicht weniger als sieben Seen umgeben die Großstadt, die sich in ihrer Mitte als idyllisch-vornehme Provinzresidenz zeigt.

SO REISEN SIE
1. Tag: Anreise über Berlin in die Mecklenburgische Seenplatte nach Plau am See. Am Nachmittag können Sie noch einen Bummel durch die schöne Altstadt unternehmen. Abendessen und gemütlicher Tagesausklang im komfortablen Hotel.

2. Tag: Stärkung am Frühstücksbuffet, danach Tagesausflug durch die Mecklenburgische Seenplatte. Herrliche, naturbelassene Landstriche nebst unendlich großen Seen ziehen heute an Ihnen vorbei. Mächtige Bäume säumen die Alleen und in den Orten findet man ohne Mühe Storchennester. Der charakteristischen, eiszeitlichen Formgebung verdankt die Seenlandschaft ihren besonderen Reiz. Die Rundfahrt führt über Neustrelitz – Rheinsberg – Röbel nach Waren. Am Nachmittag Schifffahrt auf einem der Seen und anschließend Rückfahrt nach Plau am See.

3. Tag: Nach dem Frühstück geht es heute nach Schwerin - vormittags Besichtigung der historischen Altstadt. Hier am Alten Garten spannt sich der Bogen von den prächtigen Bauten der Landesregierung über das Mecklenburgische Staatstheater, die Gemäldegalerie bis über die Weite des Schweriner Sees bis zum Schloss – eine wohl einmalige Platzanlage. Buckelpflaster, verwinkelte Gassen, klassizistische Fassaden und Museen an allen Ecken. Nachmittags geht es weiter zum Schloss Güstrow - es gilt als eines der bedeutendsten Renaissancebauwerke Norddeutschlands. Seit 1972 wird das Schloss als Museum für Jagd- und Prunkwaffen genutzt. Der Schlosspark gehört zu schönsten Gartenanlagen Deutschlands. Rückfahrt nach Plau am See.

4. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise auf der Autobahn
 

Reise im 3*-Komfortreisebus, 3 x HP im 3*-Strandhotel Plau, 3 x Frühstücks- und Abendbuffet, Ausflüge Mecklenburgs Seen und Schwerin mit Reiseleitung, Schifffahrt, ohne Eintritte

 

SO WOHNEN SIE
Im komfortablen 4*- Strandhotel in Plau, direkt am See gelegen. Die geräumigen Zimmer sind mit Du/WC, Radio, Telefon und Sat-TV ausgestattet. Die ausgezeichnete Küche bietet Frühstücks- und Abendbuffet. Das Hotel verfügt über einen schönen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Whirlpool, Sauna und Dampfbad. (www.strandhotel-plau.de)

Hotel der 4* Kategorie

 
Details
  • Preis pro Person im DZ
    399 €
  • Preis pro Person im EZ
    444 €

Hotel der 4* Kategorie

 

Alle Zimmer Du/WC, Sat-TV, Telefon, Minibar

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK