Ihr Reisetelefon
+49 (0) 9953-9306-0

Reisefinder

 

Inselhüpfen in der Kvarner Bucht - Krk - Cres - Losinj - Rab - Sveti Grgur & Goli Otok - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.10.2018 - 07.10.2018
Preis:
ab 499 € pro Person

Nur 600 km von uns entfernt liegt eine traumhafte Küste, von mehr als tausend Inseln gesäumt. Diese Küste erstreckt sich entlang des Adriatischen Meeres über fast 6000 km Länge – mit herrlichen Stränden, unzähligen Badebuchten und Pinienwälder, die bis ans kristallklare Wasser reichen. Sie kennen dieses Urlaubsparadies unter den Namen Istrien, Kvarner Bucht oder Dalmatien. In dieser kroatischen Küstenlandschaft befindet sich eine Vielzahl von schönen Inseln – einige davon wollen wir Ihnen zeigen, die Inseln des Kvarner Golfes.

1. Tag: Anreise auf der Tauernautobahn nach Opatija, dem Winterkurort aus der K&K – Monarchiezeit. Nach einem Stadtbummel geht es weiter über die Brücke auf die Insel Krk. Welcome-Cocktail und Begrüßung durch die Reiseleitung.
2. Tag: Heute steht eine ganztägige Rundfahrt über die Insel Krk auf dem Programm. Es geht zunächst zur Stadt Krk, Führung durch die Altstadt. Anschließend Weiterfahrt nach Punat mit dem vorgelagerten Inselchen Košljun. Bootsfahrt auf die Insel, Besuch des Franziskaner-Klosters und Führung durch das Klostermuseum. Weiterfahrt nach Dobrinj oder Vrbnik, bekannt wegen seines goldfarbenen Weines „Žlahtina“. In der Umgebung erwartet Sie eine Weinprobe mit Imbiss.
3. Tag: Wir fahren zunächst nach Valbiska, von wo wir mit der Fähre zur Insel Cres übersetzen. Wir kommen zur Stadt Cres, wo Sie während einer Stadtbesichtigung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen. Wir machen einen Abstecher zum kleinen Fischerdorf Valun, das in den 80er Jahren durch die Fernsehserie „Der Sonne entgegen“ bekannt wurde. Über Osor, wo die Inseln Lošinj und Cres durch eine Drehbrücke verbunden sind, fahren wir nach Mali Lošinj. Führung durch Mali Lošinj, danach Rückfahrt auf die Insel Krk.
4. Tag: Nachdem wir uns am reichhaltigen Frühstücksbuffet gestärkt haben, fahren wir weiter zu unserem nächsten Standort, auf die schöne Insel Rab. Wir unternehmen einen Spaziergang durch die Stadt Rab. Die Altstadt mit ihren markanten vier Glockentürmen erstreckt sich auf einer schmalen, felsigen Landzunge, von drei Seiten vom Meer umgeben. Anschließend starten wir zu einer kleinen Rundfahrt zu den Inselorten Supetarska Draga und Lopar. Lopar ist vor allem aufgrund seines 2 km langen, flach abfallenden Sandstrandes, dem „Paradiesstrand“, bekannt.
5. Tag: Heute fahren wir mit dem Schiff durch den Barbatkanal bis zum Fjord Zavratnica und weiter in nördlicher Richtung zu den Inseln Sveti Grgur und Goli Otok. Auf beiden Inseln befanden sich früher jugoslawische Umerziehungslager für politische Gefangene. Goli Otok war auch unter dem Namen „kroatisches Alcatraz“ bekannt. Auf beiden Inseln können die Überreste der Straflager besichtigt werden. Anschließend nehmen wir Kurs auf Suha Punta und die Halbinsel Frkanj, die auch „Liebesinsel“ genannt wird. Zum Mittagessen gibt es Fisch oder Fleisch vom Grill, dazu einheimischen Wein. Auf der Rückfahrt nach Rab sehen Sie die Kandarola Bucht, wo bereits König Edward gebadet hat.
6. Tag: Heute kehren wir mit der Fähre auf das Festland zurück: auf der Adria Magistrale geht es dann über Rijeka nach Opatija und weiter auf die Heimreise durch Slowenien und Österreich.
 

Reise im 3*-Komfortreisebus, 5 x HP in guten 3*-Hotels, 5 x Frühstücks- und Abendbuffet, Reiseleitung im Hotel, alle Ausflüge mit örtl. Reiseleitung, Insel Krk inkl. Bootsfahrt nach Košljun mit Eintritt, Weinprobe mit Imbiss, Rundfahrt Insel Rab inkl. Stadtführung, Schiffsausflug zu den Inseln Sveti Grgur und Goli Otok inkl. Mittagessen vom Grill, ohne sonstige Eintritte

Hotel der 3* Kategorie

  • Preis pro Person im DZ
    499 €
  • Preis pro Person im EZ
    559 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK