Ihr Reisetelefon
+49 (0) 9953-9306-0

Reisefinder

 

Lüneburger Heide

Typische Heidelandschaft
Hotel Britannia
Zimmerbeispiel
Lüneburg
Gemütliche Kutschfahrt

Ein wunderschönes Wochenende mit viel Natur im größten Heidegebiet Deutschlands erwartet Sie. Auf einer romantischen Kutschwagenfahrt lernen Sie die einmalige Heidelandschaft kennen. Auch die alte Residenzstadt Celle und die Hansestadt Lüneburg, das Kleinod norddeutscher Backsteingotik, werden Sie besuchen. Lassen Sie sich in den Ramada-Hotels Britannia oder Europa in Hannover mit allem erdenklichen Komfort und gediegener Küche verwöhnen.

SO WOHNEN SIE

Sie wohnen z. B. im 4-Sterne-Ramada-Hotel Britannia oder Europa in Hannover. Alle Komfortzimmer verfügen über Bad mit WC, Fön, Telefon, Radio, Farb-TV, Hotelvideo, Klimaanlage, EMail und Internet-Zugang. Die Hotels haben Restaurants, Bar und einen Bier- und Cafégarten.

Die Reise ist neben der angebotenen Hotelkategorie auch in anderen Kategorien und Standorten buchbar.

SO REISEN SIE

1. Tag: Anreise nach Hannover

Abfahrt um ca. 05.00 Uhr - Anreise an den Südrand der Heide. Am Nachmittag haben Sie folgende Möglichkeiten: bei einer Stadtführung lernen Sie die ehemalige Residenzstadt Celle mit ihrem von einem Graben umgebenen Herzogschloß kennen. Es besitzt sehenswerte Prunkräume sowie das älteste fürstliche Theater Deutschlands. Die malerischen Fachwerkbauten, die den Ruhm der Stadt ausmachen, stehen im historischen Stadtkern (Extrakosten Reiseleitung).  Alternativ: machen Sie eine Stadtführung in Hannover - eine Stadt im Grünen, voller Kunst, Kultur und königlicher Geschichte, modern und doch voller Tradition (Extrakosten Reiseleitung).  Dann geht es weiter zum gebuchten 4-Sterne-Ramada-Hotel. Zum Abendessen erwartet Sie ein ausgesuchtes Niedersächsisches Spezialitäten-Buffet. Heute Abend wird mit Spaß und viel guter Laune zu heißer Musik vom Plattenteller bis in den frühen Morgen gefeiert. Zum Schunkeln und Schwofen sind von »Auf der Heide blüht ein kleines Blümlein« bis zum »Holzmichl« alle Gassenhauer dabei.

2. Tag: Lüneburger Heide – Wilseder Berg – Hansestadt Lüneburg

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet fahren wir nach Undeloh und von dort auf einer romantischen Kutschwagenfahrt mitten ins Herz der Heide zum Wilseder Berg im Naturschutzgebiet Heide. Das Naturschutzgebiet Heide ist das größte zusammenhängende Heidegebiet. Dort blühen über 70 verschiedene Heidearten und rund um den Wilseder Berg und den Torfgrund finden Sie die schönsten Stellen. Den Nachmittag verbringen Sie in der alten Hansestadt Lüneburg. Erleben Sie während der Stadtführung das Kleinod norddeutscher Backsteingotik mit kleinen Wasservierteln von seiner schönsten Seite. Als Mittelpunkt der Stadt gilt der historische Marktplatz mit dem Rathauskomplex aus verschiedenen Jahrhunderten. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten in der Fußgängerzone von Lüneburg laden hier zum Bummeln ein. Am Abend wird Ihnen ein leckeres Calenberger-Buffet serviert. Anschließend lassen Sie den Abend ausklingen in geselliger Runde.

3. Tag: Heimreise

Nach einem ausgiebigen, sonntäglichen Frühstück empfehlen wir Ihnen weitere Besichtigungen. Fahren Sie noch einmal in die Lüneburger Heide und unternehmen dort eine geführte Wanderung durch die Ellerdorfer Wacholder Heide im Naturschutzgebiet Südheide nahe dem Ort Eimke bei Munster. Empfehlenswert ist auch eine geführte Wanderung durch das Landschaftsschutzgebiet Höppen in der Osterheide nahe der Stadt Schneverdingen. Alternativ empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Schloß Marienburg in Hannover einschließlich einem geführten Rundgang durch das Schloß. Dies ist der heutige Sitz des Prinzen Ernst August von Hannover und ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in der weiteren Umgebung Hannover. Dann Heimreise auf der Autobahn - Rückkehr gegen 21.00 Uhr.

EXTRAKOSTEN

  • Wanderung durch das Landschaftsschutzgebiet Höppen, 2,5 Stunden, bis 25 Personen ca. EUR 60,–
  • Stadtführung Salzstadt Lüneburg, 1,5 Stunden, bis 25 Personen ca. EUR 70,-
  • Stadtführung Residenzstadt Celle, 1,5 Stunden, bis 25 Personen ca. EUR 70,-
  • Stadtrundfahrt Hannover, 2 Stunden ca. EUR 120,-
  • Schloss Marienburg, Führung ab 30 Personen ca. EUR 50,- zzgl. Eintrittskosten pro Person ca. EUR 4,-

Unsere Leistungen

  • Reise im 3-Sterne-Komfortreisebus, alle Rundfahrten und Straßengebühren
  • 2 Übernachtungen im gebuchten 4-Sterne-Ramada-Hotel Britannia oder Europa in Hannover
  • Komfortzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, Radio, Farb-TV, Hotelvideo, Klimaanlage, EMail und Internet-Zugang
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Niedersächsisches Spezialitäten-Buffet am Freitag
  • Calenberger-Buffet am Samstag
  • Heideabend mit Tanz und Musik vom Plattenteller am Freitag
  • Pferdekutschfahrt durch die Lüneburger Heide
  • kostenfreie Nutzung von Sauna und Dampfbad
  • täglich nach Absprache wechselndes Freizeit- und Animationsprogramm

Termine

Ganzjährig von Mai bis Oktober
3 Tage von Freitag - Sonntag
4 Tage von Freitag bis Montag

Preise

Auf Anfrage  
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK